Angebote zu "Bestattung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Bestattungsgesetz Nordrhein-Westfalen
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bestattungsgesetz wurde zuletzt 2014 novelliert.Diesem Umstand trägt die 3. Auflage "Bestattungsgesetz Nordrhein-Westfalen" Rechnung. Der Kommentar greift die Novellierungen auf und erläutert diese ausführlich.Der leicht verständliche Praxis-Kommentar zum Bestattungsgesetz NRW gibt dem Leser klare und eindeutige Informationen, die einen sicheren Umgang mit der Rechtsmaterie gewährleisten. Die 3. Auflage ist mit zahlreichen Änderungen und Ergänzungen gegenüber der Vorauflage wieder auf den neuesten Stand. So berücksichtigt der Kommentar folgende Änderungen:Neu eingeführt wurde die Möglichkeit, dass Kommunen gemeinnützige Religionsgemeinschaften oder religiöse Vereine mit der Friedhofsträgerschaft beleihen können.Die Bedingungen für die Möglichkeit der Übertragung des Betriebs von Bestattungswäldern wurden im Gesetz präzisiert.Als Reaktion auf das Bundesverwaltungsgerichtsurteil wurde ein landesweites Verbot des Aufstellens von Grabsteinen aus schlimmsten Formen ausbeuterischer Kinderarbeit im Bestattungsgesetz normiert.Urnen, Särge, Grabbeigaben und Totenbekleidung müssen so beschaffen sein, dass ihre Verrottung und die Verwesung der Toten innerhalb der Ruhefrist möglich ist.Der frühestmögliche Zeitpunkt für eine Erdbestattung ist in Zukunft 24 Stunden nach Eintritt des Todes, Bestattung oder Einäscherung müssen in der Regel spätestens innerhalb von 10 Tagen durchgeführt werden.Für Urnenbeisetzungen wird u.a. auf Wunsch der kommunalen Spitzenverbände die Pflicht zum Nachweis der Beisetzung eingeführt.Die Arbeits- und Orientierungshilfe ist der ideale Ratgeber für Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, insbesondere die Friedhofsverwaltungen, Polizei- und Ordnungsbehörden, Bestattungsinstitute, Friedhofs-Dienstleister, Kirchen, Verbände, Gerichte, Rechtsanwälte, interessierte Bürger(innen).

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Bestattungsgesetz Bayern
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bayerische Bestattungsgesetz regelt das Bestattungswesen als Teil des Selbstverwaltungsrechts der Gemeinden, Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften und als Teil des Rechts der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, dessen Zweck in der Gefahrenabwehr besteht.Das Gesetz gliedert sich in vier Abschnitte, das “Leichenwesen und Bestattung”, die “Bestattungseinrichtungen”, die „Aufsicht und Ermächtigungen“ sowie im letzten Abschnitt die “Ordnungswidrigkeiten, Übergangs- und Schlussvorschriften”.Der Kommentar Bestattungsgesetz Bayern hat zum Ziel die Rechtsmaterie, die Bezüge zu vielen anderen Gebieten des öffentlichen Rechts und Privatrechts aufweist, klar, verständlich und praxisnah zu erläutern.Dieser Praxis-Ratgeber eignet sich für Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, insbesondere die Friedhofsverwaltungen, Polizei- und Ordnungsbehörden, Bestattungsinstitute und Friedhofs-Dienstleister, Kirchen und Verbände, Gerichte und Rechtsanwälte sowie interessierte Bürger(innen).Rechtsanwalt Torsten F. Barthel, Justiziar der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal (AFD), Kassel und seit fast 20 Jahren in der Verwaltungsaus- und -fortbildung tätig, ist mit zahlreichen Fachpublikationen und Fachseminaren hervorgetreten.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Bestattungsgesetz Niedersachsen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Praxis-Ausgabe erläutert die einzelnen Vorschriften des Bestattungsgesetzes Niedersachsen umfassend und praxisorientiert und lässt auch die aktuellen Entwicklungstendenzen - wie z.B. die Bestattung von Muslimen, Ausnahmen von Friedhofs- und Bestattungszwang, Privatisierung von Bestattungseinrichtungen - nicht aus.Bereits die 1. Auflage des Werkes wurde in Fachkreisen mit Anerkennung aufgenommen: "Es scheint, Barthel übertreffe hier sogar das Standardwerk von Gaedke/Diefenbach zum Friedhofs- und Bestattungsrecht an Genauigkeit und Aktualität. Zum anderen - und dies ist nicht hoch genug anzurechnen - bedient der Kommentar zielgruppengerecht den Praktiker. [...] Barthel hat offenbar ein neues Standardwerk des Friedhofs- und Bestattungsrechts geschaffen. Für den Praktiker in Niedersachsen ist eine neue Pflichtlektüre entstanden." (Prof. Holger Weidemann in Friedhofskultur 2006, Heft 11, S. 44).Der Verfasser hat in seiner Kommentierung alle wesentlichen Rechtsvorschriften des Landes- und des Bundesrechts ebenso wie die aktuelle Rechtsprechung der Verwaltungsgerichtsbarkeit berücksichtigt.Themenpunkte sind: Friedhofswesen, Grabstätten, Verkehrssicherungspflicht, Satzungsrecht, Gestaltungsvorschriften, Bestattungspflicht allein stehender Verstorbener (auch74 SGB XII) und Kosten. Daneben finden sich Musterbescheide wie Anhörungs-, Leistungsbescheide und Ordnungsverfügungen.Der kompetente Praxis-Kommentar eignet sich für die Kommunalverwaltung und deren Friedhofsverwaltungen, die Polizei- und Ordnungsbehörden, Bestattungsinstitute und Kirchen, Friedhofs-Dienstleister, Verwaltungsgerichte, Rechtsanwälte, alle interessierten Einzelpersonen.Dr. Torsten F. Barthel, Rechtsanwalt, Berlin, Justiziar der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal (AFD), Kassel und seit fast 20 Jahren in der Verwaltungsaus- und -fortbildung tätig, ist mit dem Landesrecht und der Verwaltungspraxis in Niedersachsen bestens vertraut und mit zahlreichen Fachpublikationen und Fachseminaren hervorgetreten.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Bestattungsgesetz Nordrhein-Westfalen, Kommentar
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bestattungsgesetz wurde zuletzt 2014 novelliert.Diesem Umstand trägt die 3. Auflage "Bestattungsgesetz Nordrhein-Westfalen" Rechnung. Der Kommentar greift die Novellierungen auf und erläutert diese ausführlich.Der leicht verständliche Praxis-Kommentar zum Bestattungsgesetz NRW gibt dem Leser klare und eindeutige Informationen, die einen sicheren Umgang mit der Rechtsmaterie gewährleisten. Die 3. Auflage ist mit zahlreichen Änderungen und Ergänzungen gegenüber der Vorauflage wieder auf den neuesten Stand. So berücksichtigt der Kommentar folgende Änderungen:Neu eingeführt wurde die Möglichkeit, dass Kommunen gemeinnützige Religionsgemeinschaften oder religiöse Vereine mit der Friedhofsträgerschaft beleihen können.Die Bedingungen für die Möglichkeit der Übertragung des Betriebs von Bestattungswäldern wurden im Gesetz präzisiert.Als Reaktion auf das Bundesverwaltungsgerichtsurteil wurde ein landesweites Verbot des Aufstellens von Grabsteinen aus schlimmsten Formen ausbeuterischer Kinderarbeit im Bestattungsgesetz normiert.Urnen, Särge, Grabbeigaben und Totenbekleidung müssen so beschaffen sein, dass ihre Verrottung und die Verwesung der Toten innerhalb der Ruhefrist möglich ist.Der frühestmögliche Zeitpunkt für eine Erdbestattung ist in Zukunft 24 Stunden nach Eintritt des Todes, Bestattung oder Einäscherung müssen in der Regel spätestens innerhalb von 10 Tagen durchgeführt werden.Für Urnenbeisetzungen wird u.a. auf Wunsch der kommunalen Spitzenverbände die Pflicht zum Nachweis der Beisetzung eingeführt.Die Arbeits- und Orientierungshilfe ist der ideale Ratgeber für Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, insbesondere die Friedhofsverwaltungen, Polizei- und Ordnungsbehörden, Bestattungsinstitute, Friedhofs-Dienstleister, Kirchen, Verbände, Gerichte, Rechtsanwälte, interessierte Bürger(innen).

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Bestattung in Deutschland: Ratgeber für eine st...
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In einem Todesfall sind viele Angehörige oft ratlos, weil sie überhaupt nicht wissen, was es jetzt alles zu tun gilt. Da sich viele Menschen nie bewusst mit dem Tod und dem Sterben auseinander gesetzt haben, tauchen zudem grundsätzliche Fragen rund um den Tod und das Sterben auf. Viele Menschen wissen nicht, welche Bestattungsarten es gibt, ob es einen Unterschied zwischen einer Beisetzung und einer Beerdigung gibt, wie man für den eigenen Tod vorsorgen kann, welche Massnahmen der Gesetzgeber in einem Todesfall vorschreibt, und was genau man denn nun bei einem Todesfall zu tun hat. Ein Ratgeber im Bereich der Bestattung ist deshalb sehr hilfreich, der die verschiedenen Punkte beleuchtet und ganz konkrete Hilfestellungen gibt, was bei einem Trauerfall sofort und was einige Zeit später in Angriff zu nehmen ist. Wenn man sich gerade in Trauer befindet, ist komprimierte Information sicher sehr erwünscht, damit man keine Fehler begeht und die Beisetzung zeitnah gemäss den eigenen Vorstellungen organisieren kann. Welche rechtliche Themen sind im Trauerfall relevant? Welche Die Bestattungsarten gibt es? Welche Dienstleister sind im Todesfall wichtig? Wie verhalte ich mich bei einer Beerdigung? Welche Vorsorgemassnahmen kann ich bereits zu Lebzeiten vornehmen? Welches sind die 10 wichtigsten Verhaltensregeln bei einem Trauerfall? Diese und weitere Fragen werden in diesem Ratgeber beantwortet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Bestattung in Deutschland: Ratgeber für eine st...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem Todesfall sind viele Angehörige oft ratlos, weil sie überhaupt nicht wissen, was es jetzt alles zu tun gilt. Da sich viele Menschen nie bewusst mit dem Tod und dem Sterben auseinander gesetzt haben, tauchen zudem grundsätzliche Fragen rund um den Tod und das Sterben auf. Viele Menschen wissen nicht, welche Bestattungsarten es gibt, ob es einen Unterschied zwischen einer Beisetzung und einer Beerdigung gibt, wie man für den eigenen Tod vorsorgen kann, welche Maßnahmen der Gesetzgeber in einem Todesfall vorschreibt, und was genau man denn nun bei einem Todesfall zu tun hat. Ein Ratgeber im Bereich der Bestattung ist deshalb sehr hilfreich, der die verschiedenen Punkte beleuchtet und ganz konkrete Hilfestellungen gibt, was bei einem Trauerfall sofort und was einige Zeit später in Angriff zu nehmen ist. Wenn man sich gerade in Trauer befindet, ist komprimierte Information sicher sehr erwünscht, damit man keine Fehler begeht und die Beisetzung zeitnah gemäß den eigenen Vorstellungen organisieren kann. Welche rechtliche Themen sind im Trauerfall relevant? Welche Die Bestattungsarten gibt es? Welche Dienstleister sind im Todesfall wichtig? Wie verhalte ich mich bei einer Beerdigung? Welche Vorsorgemaßnahmen kann ich bereits zu Lebzeiten vornehmen? Welches sind die 10 wichtigsten Verhaltensregeln bei einem Trauerfall? Diese und weitere Fragen werden in diesem Ratgeber beantwortet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot